Kristall-Prismen

Sie gehören zu den beliebtesten Hilfsmitteln des Feng-Shui. Sie werden eingesetzt, um Energien zu aktivieren, zu verteilen und zu lenken.
Durch ihren Facettenschliff erhalten Kristall-Prismen eine reflektierende Oberfläche, vergleichbar mit vielen kleinen Spiegeln, welche den Energiefluss aktivieren.
Die Kugel- und Tropfenform werden am häufigsten eingesetzt. Weitere Formen sind das Triangel, sowie die Drachenträne.
Wenn Sie ein bis drei Kristall-Prismen in das Fenster hängen, erleben Sie, wie das durchscheinende Sonnenlicht in die Spektralfarben des Regenbogens zerlegt wird.  Diese "schweben" dann als belebende Lichtpunkte im Raum. Daher kommt auch die Bezeichnung: »Regenbogenkristall«.
Ebenso können Sie mit ihnen Mauerecken, die frei in den Raum ragen, versiegeln - das bedeutet die von den Kanten abgehenden Giftpfeile ablenken.
Auch Fehlbereiche des Feng-Shui können mit Hilfe der Kristall-Prismen ausgeglichen werden.
Bergkristall-Prismen verbinden das Symbol der Reinheit und Klarheit mit der Verteilung eines positiven Ch´i im Raum.
Kristalle werden eingesetzt, um Frieden und Harmonie zu Hause und am Arbeitsplatz zu fördern.

Probieren Sie es aus! Gerne informiere ich Sie auch persönlich.